VORHER BEKANNT ALS OMNIMIND® 100% GELD ZURÜCK GARANTIE ZERTIFIZIERTE INHALTSSTOFFE
Review 4.1 / 5

Datenschutz

Datenschutz

Vielen Dank für Ihr Interesse an unserer Website. Der Schutz Ihrer Privatsphäre ist für uns sehr wichtig. Im Folgenden informieren wir Sie ausführlich über unsere Datenschutzpolitik und damit über die Verarbeitung Ihrer Daten.

1. Zugangsdaten und Hosting

Sie können unsere Website besuchen, ohne personenbezogene Daten anzugeben. Bei jedem Zugriff auf die Website speichert der Webserver automatisch eine sogenannte Server-Log-Datei, die z. B. den Namen der angeforderten Datei, Ihre IP-Adresse, Datum und Uhrzeit des Abrufs, die übertragene Datenmenge und den anfragenden Provider (Zugriffsdaten) enthält und den Abruf dokumentiert.
Diese Zugriffsdaten werden ausschließlich ausgewertet, um den reibungslosen Betrieb der Website zu gewährleisten und unsere Dienste zu verbessern. Dies dient gemäß Art. 6 Abs. 1 Satz 1 Buchstabe f DSGVO der Wahrung unserer berechtigten Interessen an der ordnungsgemäßen Darstellung unseres Angebots, die im Rahmen der Interessenabwägung maßgeblich sind. Alle Zugangsdaten werden spätestens sieben Tage nach Beendigung Ihres Besuchs der Website gelöscht.

Hosting-Dienste Dritter

Im Rahmen der Verarbeitung in unserem Auftrag stellen uns Dritte Hosting- und Präsentationsdienste für unsere Websites zur Verfügung. Wir nutzen den folgenden Dienstleister für das Hosting der betreffenden Website:

URL Hosting-Anbieter
https://www.digitalocean.com/ Digital Ocean – Amsterdam

 

Wenn ein Dienstanbieter in den USA ansässig ist, ist er nach dem EU-US-Datenschutzschild zertifiziert. Ein aktuelles Zertifikat kann hier eingesehen werden. Als Ergebnis dieser Vereinbarung zwischen den USA und der Europäischen Kommission hat die Europäische Kommission ein angemessenes Datenschutzniveau für Unternehmen festgelegt, die nach dem Datenschutzschild zertifiziert sind. Darüber hinaus haben wir mit anderen Dienstleistern, die ihren Sitz in einem Land außerhalb der EU oder des EWR haben, die Anwendung von EU-Standarddatenschutzbestimmungen vereinbart, um angemessene Garantien gemäß Art. 46 Abs. 2 Buchstabe c DSGVO zu gewährleisten.
Alle Daten, die im Rahmen der Nutzung dieser Website oder in Formularen zu den nachfolgend beschriebenen Zwecken erhoben werden, werden auf den Servern der jeweiligen Dienstanbieter verarbeitet. Die Verarbeitung auf anderen Servern erfolgt nur wie in dieser Datenschutzerklärung beschrieben.

2. Erhebung und Verwendung von Daten

Wir erheben personenbezogene Daten, wenn Sie diese bei der Kontaktaufnahme mit uns (z. B. über das Kontaktformular oder per E-Mail) freiwillig angeben. Pflichtfelder sind als solche gekennzeichnet, da wir in diesen Fällen die Daten zur Bearbeitung Ihrer Kontaktaufnahme oder zur Eröffnung eines Kundenkontos gemäß Art. 6 Abs. 1 Satz 1 Buchstabe b DSGVO benötigen und wir die Kontaktperson ohne diese Angaben nicht erreichen. Welche Daten erhoben werden, ist aus den verschiedenen Eingabeformularen ersichtlich. Wir verwenden die von Ihnen zur Verfügung gestellten Daten, um Ihre Anfragen zu bearbeiten.
Wir haben Dienstleister beauftragt, Ihre Anfragen in unserem Namen technisch zu bearbeiten. Diese Dienstleister haben ihren Sitz in den USA und sind nach dem EU-US Privacy Shield zertifiziert. Als Ergebnis dieser Vereinbarung zwischen den USA und der Europäischen Kommission hat die Europäische Kommission ein angemessenes Datenschutzniveau für Unternehmen festgelegt, die nach dem Datenschutzschild zertifiziert sind.
Nach vollständiger Bearbeitung des Antrags werden Ihre Daten für die weitere Verarbeitung eingeschränkt und nach Ablauf der steuer- und handelsrechtlichen Aufbewahrungsfristen gelöscht, sofern Sie nicht ausdrücklich in die weitere Nutzung Ihrer Daten eingewilligt haben oder wir uns eine weitere Datenverwendung vorbehalten, die gesetzlich zulässig ist und über die wir Sie in dieser Erklärung informieren.

3. Datenübertragung

Wenn Sie Waren bestellt haben, die wir Ihnen per Post zusenden, stellen wir die für die Vertragsabwicklung erforderlichen Daten nach dem Stand der Technik gemäß Art. 6 Abs. 1 Satz 1 Buchstabe b DSGVO dem mit der Lieferung beauftragten Transportunternehmen zur Verfügung, wenn dies für die Lieferung der bestellten Waren erforderlich ist. Je nachdem, welchen Zahlungsdienstleister Sie im Bestellprozess auswählen, übermitteln wir die zur Zahlungsabwicklung erhobenen Zahlungsdaten an das mit der Zahlung beauftragte Kreditinstitut und ggf. an die von uns beauftragten Zahlungsdienstleister oder an den ausgewählten Zahlungsdienstleister.
Je nach Zahlungsart führen einige Zahlungsanbieter auch selbst eine Bonitätsprüfung durch oder geben die erhobenen Zahlungsdaten zur Zahlungsabwicklung an ein externes Kreditinstitut weiter. Nachfolgend finden Sie eine Übersicht der Anbieter, mit denen wir zusammenarbeiten: CUROPAY in Oss.

Es ist auch möglich, dass der gewählte Zahlungsdienstleister diese Daten selbst erhebt, wenn Sie dort ein Konto anlegen. In diesem Fall müssen Sie sich während des Bestellvorgangs mit Ihren Zugangsdaten beim Zahlungsdienstleister registrieren. Insoweit gilt die Datenschutzerklärung des jeweiligen Zahlungsdienstleisters.
Wir verwenden einen Zahlungsdienstleister mit Sitz in einem Land außerhalb der Europäischen Union. Die Übermittlung personenbezogener Daten an dieses Unternehmen erfolgt nur im Rahmen der Erfordernisse der Vertragserfüllung.

4. E-Mail-Newsletter

E-Mail-Werbung mit Newsletter-Abonnement
Wenn Sie sich für einen unserer Newsletter anmelden oder Ihre Daten angeben, um ein Dokument kostenlos von unserer Website oder unserer Facebook- oder LinkedIn-Präsenz herunterzuladen, verwenden wir die dafür erforderlichen oder von Ihnen gesondert mitgeteilten Daten, um Ihnen regelmäßig unseren E-Mail-Newsletter auf Grundlage Ihrer Einwilligung nach Maßgabe von Art. 6 Abs. 1 Satz 1 Buchstabe a DSGVO zukommen zu lassen.

Der Versand des Newsletters erfolgt in unserem Auftrag durch Dienstleister, an die wir zu diesem Zweck Ihre E-Mail-Adresse weitergeben.

Wird der Newsletter über einen in den USA ansässigen Dienstleister versendet, so ist dieser nach dem EU-US Privacy Shield zertifiziert. Als Ergebnis dieser Vereinbarung zwischen den USA und der Europäischen Kommission hat die Europäische Kommission ein angemessenes Datenschutzniveau für Unternehmen festgelegt, die nach dem Datenschutzschild zertifiziert sind.

Sie können den Newsletter jederzeit abbestellen, indem Sie eine Nachricht an die unten beschriebene Kontaktmöglichkeit senden oder über einen im Newsletter dafür vorgesehenen Link. Nach der Abmeldung löschen wir Ihre E-Mail-Adresse, es sei denn, Sie haben in die weitere Nutzung Ihrer Daten ausdrücklich eingewilligt oder wir behalten uns eine weitere Datenverwendung vor, die gesetzlich zulässig ist und über die wir Sie in dieser Erklärung informieren.

E-Mail-Werbung ohne Newsletter-Anmeldung und Ihr Widerspruchsrecht
Wenn wir Ihre E-Mail-Adresse im Zusammenhang mit dem Verkauf eines Produktes oder einer Dienstleistung erhalten und Sie dem nicht widersprochen haben, behalten wir uns gemäß Art. 11.7 Abs. 3 Telekommunikationsgesetz vor, Ihnen regelmäßig Angebote für ähnliche Produkte wie die bereits gekauften aus unserem Sortiment per E-Mail zuzusenden. Dies dient der Wahrung unserer berechtigten Interessen an Werbung gegenüber unseren Kunden, die im Rahmen der Interessenabwägung nach Art. 6 Abs. 1 Satz 1 Buchstabe f DSGVO überwiegen.

Der Versand des Newsletters erfolgt in unserem Auftrag durch Dienstleister, an die wir zu diesem Zweck Ihre E-Mail-Adresse weitergeben.

Wird der Newsletter über einen in den USA ansässigen Dienstleister versendet, so ist dieser nach dem EU-US Privacy Shield zertifiziert. Als Ergebnis dieser Vereinbarung zwischen den USA und der Europäischen Kommission hat die Europäische Kommission ein angemessenes Datenschutzniveau für Unternehmen festgelegt, die nach dem Datenschutzschild zertifiziert sind.

Sie können dieser Nutzung Ihrer E-Mail-Adresse jederzeit widersprechen, indem Sie eine Nachricht an die unten beschriebene Kontaktmöglichkeit senden oder über einen zu diesem Zweck in der Werbe-E-Mail vorgesehenen Link.

5. Integration des Trusted Shops Trustbadge

Um unser Trusted-Shops-Gütesiegel, die gesammelten Bewertungen und das Trusted-Shops-Produktsortiment nach einer Bestellung anzeigen zu können, wurde das Trusted Shops Trustbadge in diese Website integriert.
Nach Abwägung unserer verschiedenen Interessen schützt dies die berechtigten überwiegenden Interessen an einer optimalen Vermarktung unseres Angebots. Das Trustbadge und die damit beworbenen Dienstleistungen sind ein Produkt der TRUSTED SHOPS GmbH, Subbelrather Str. 15C, 50823 Köln, Deutschland. Bei der Anforderung eines Trustbadge speichert der Webserver automatisch eine sogenannte Server-Log-Datei, die Ihre Anforderung z. B. mit Ihrer IP-Adresse, dem Datum und der Uhrzeit der Anforderung, der übertragenen Datenmenge und dem Namen Ihres Internet-Service-Providers (Zugangsdaten) dokumentiert. Diese Zugangsdaten werden nicht verarbeitet und spätestens sieben Tage nach Ihrem letzten Besuch der Seite automatisch überschrieben. Andere personenbezogene Daten werden nur dann an Trusted Shops weitergegeben, wenn Sie sich nach einer Bestellung für die Nutzung der Trusted-Shops-Produkte entscheiden oder sich bereits für deren Nutzung registriert haben. In diesem Fall gilt die vertragliche Vereinbarung zwischen Ihnen und Trusted Shops.

6. Cookies

Um die Benutzerfreundlichkeit unserer Website zu verbessern und Ihnen die Nutzung bestimmter Funktionen zur Anzeige geeigneter Produkte oder zur Durchführung von Marktforschung zu ermöglichen, werden auf einigen Seiten dieser Website sogenannte Cookies verwendet. Dies dient der Wahrung unserer berechtigten Interessen an der optimierten Darstellung unseres Angebots gemäß Art. 6 Abs. 1 Satz 1 Buchstabe f DSGVO, die im Rahmen der Interessenabwägung maßgeblich sind. Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die automatisch auf Ihrem Endgerät gespeichert wird. Einige der von uns verwendeten Cookies werden nach Beendigung der Browsersitzung, d. h. beim Schließen des Browsers, wieder gelöscht (es handelt sich dabei um sogenannte Sitzungs-Cookies). Andere Cookies werden auf Ihrem Endgerät gespeichert und ermöglichen es uns, Ihren Browser bei Ihrem nächsten Besuch wiederzuerkennen (permanente Cookies). Um die Aufbewahrungsdauer von Cookies zu überprüfen, verwenden Sie die Funktion Übersicht in den Cookie-Einstellungen Ihres Webbrowsers. Sie können Ihren Browser so konfigurieren, dass er Sie darüber informiert, wenn eine Seite Cookies verwendet und Sie fallweise entscheiden, ob Sie Cookies von einer bestimmten Website oder generell akzeptieren oder ablehnen. Jeder Browser hat eine andere Richtlinie für die Verwaltung der Cookie-Einstellungen. Die Browser-Richtlinien werden im Hilfemenü jedes Browsers beschrieben und erklären, wie Sie Ihre Cookie-Einstellungen ändern können. Unter den nachstehenden Links finden Sie weitere Informationen darüber, wie Sie die Einstellungen in Ihrem Browser ändern können:
Internet Explorer™: https://support.microsoft.com/en-gb/help/17442/windows-internet-explorer-delete-manage-cookies
Safari™: https://support.apple.com/en-gb/guide/safari/sfri11471/mac
Chrome™: http://support.google.com/chrome/bin/answer.py?hl=de&hlrm=en&answer=95647
Firefox™: https://support.mozilla.org/en-US/kb/enable-and-disable-cookies-website-preferences
Opera™: http://help.opera.com/Windows/10.20/en/cookies.html

Bitte beachten Sie, dass die Deaktivierung von Cookies Ihren Zugang zu einigen Funktionen unserer Website einschränken kann.

Webanalyse
Verwendung von Google (Universal) Analytics für die Analyse des Website-Besuchs
Diese Website verwendet Google (Universal) Analytics für die Website-Analyse. Der Webanalysedienst wird von Google Ireland Limited bereitgestellt, einem nach irischem Recht gegründeten Unternehmen mit Sitz in Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland (www.google.de). Dies dient der Wahrung unseres bei der Interessenabwägung maßgeblichen berechtigten Interesses an der Optimierung der Darstellung unseres Angebotes gemäß Art. 6 Abs. 1 f DSGVO. Google (Universal) Analytics verwendet Methoden, die eine Analyse Ihrer Nutzung der Website ermöglichen, wie zum Beispiel Cookies. Die bei Ihrer Nutzung dieser Website automatisch erhobenen Informationen werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Die IP-Adresse wird durch Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website vor der Übertragung innerhalb der Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in andere Mitgliedstaaten des Europäischen Wirtschaftsraums gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte anonymisierte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google in Verbindung gebracht. Nach Beendigung unserer Nutzung von Google Analytics und der damit verbundenen Zwecke werden die in diesem Zusammenhang erhobenen Daten gelöscht.
Soweit Daten an Google-Server in den USA übertragen und dort gespeichert werden, ist das amerikanische Unternehmen Google LLC nach dem EU-US Privacy Shield zertifiziert. Ein aktuelles Zertifikat kann hier eingesehen werden [Link zu: https://www.privacyshield.gov/list]. Auf der Grundlage dieses Abkommens zwischen den USA und der Europäischen Kommission hat die Europäische Kommission ein angemessenes Datenschutzniveau für Unternehmen festgelegt, die nach dem Privacy Shield zertifiziert sind.

Sie können die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Als Alternative zum Browser-Plugin können Sie auf diesen Link klicken, um die Registrierung von Google Analytics auf dieser Website in Zukunft zu verhindern. Dabei wird ein Opt-out-Cookie auf Ihrem Endgerät platziert. Löschen Sie Ihre Cookies, müssen Sie erneut auf diesen Link klicken.

7. Erinnerungen per E-Mail verschicken

Wenn Sie uns während oder nach Ihrer Bestellung Ihre ausdrückliche Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 Satz 1 Buchstabe a DSGVO erteilt haben, verwenden wir Ihre E-Mail-Adresse, um Ihnen eine Bewertungserinnerung per E-Mail zuzusenden. Die Einwilligung kann jederzeit durch eine Nachricht an die untengenannte Kontaktmöglichkeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden.

8. Kontaktmöglichkeiten und Ihre Rechte

Als betroffene Person haben Sie die folgenden Rechte:

  • gemäß Art. 15 DSGVO haben Sie das Recht, Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit dies dort beschrieben ist;
  • gemäß Art. 16 DSGVO haben Sie das Recht, die unverzügliche Berichtigung der bei uns gespeicherten unrichtigen oder unvollständigen personenbezogenen Daten zu verlangen;
  • gemäß Art. 17 DSGVO haben Sie das Recht, die Löschung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen, außer wenn die Verarbeitung erforderlich ist:
    – zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information;
    – zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung;
    – aus Gründen des öffentlichen Interesses;
    – für die Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen;
  • gemäß Artikel 18 DSGVO haben Sie das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, sofern
    – Sie die Richtigkeit der Daten bestreiten;
    – die Verarbeitung unrechtmäßig ist und Sie die Löschung der personenbezogenen Daten ablehnen;
    – wir die Daten nicht mehr benötigen, Sie sie aber zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen; oder
    – Sie gegen die Verarbeitung gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch eingelegt haben;
  • gemäß Art. 20 DSGVO haben Sie das Recht, Ihre uns zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten oder deren Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen;
  • gemäß Art. 77 DSGVO haben Sie das Recht, eine Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde einzureichen. Sie können sich auch an die Aufsichtsbehörde an Ihrem üblichen Wohn- oder Arbeitsort oder am Hauptsitz unseres Unternehmens wenden.

Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, für Auskünfte, Berichtigung, Einschränkung der Verarbeitung oder Löschung von Daten sowie Widerruf von Einwilligungen oder Widerspruch gegen eine bestimmte Datenverwendung wenden Sie sich bitte an unseren Datenschutzbeauftragten.
Alex
Robert Schumandomein 2
6229 ES Maastricht
[email protected]

********************************************************************
Recht auf Widerspruch
Soweit wir personenbezogene Daten wie oben beschrieben zur Wahrung unserer im Rahmen der Interessenabwägung überwiegenden berechtigten Interessen verarbeiten, können Sie dieser Verarbeitung mit Wirkung für die Zukunft widersprechen. Werden die Daten für Zwecke der Direktwerbung verarbeitet, können Sie dieses Recht jederzeit wie oben beschrieben ausüben. Erfolgt die Verarbeitung zu anderen Zwecken, haben Sie nur dann ein Widerspruchsrecht, wenn es Gründe gibt, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben.

Wenn Sie von Ihrem Widerspruchsrecht Gebrauch gemacht haben, werden wir Ihre personenbezogenen Daten für diese Zwecke nicht mehr verarbeiten, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.

Dies gilt nicht, wenn die Verarbeitung zu Zwecken der Direktwerbung erfolgt. Dann werden wir Ihre personenbezogenen Daten nicht zu diesem Zweck verarbeiten.

********************************************************************